Sonntag, 2. Dezember 2012

Gold Digger





Also ich mag's. Die beiden oberen Fotos sind bei Tageslicht, die unteren bei Kunstlicht, wobei ich das schöner finde.

Verwendet habe ich einen pfirsich-farbenen Lack mit leichtem Goldschimmer (aus dem Ausland), drüber einen violett-goldenen Crackling Top Coat (010 violet fusion, p2) und darüber den "94 gold fever" von essence color & go, aber ich glaube, der ist ja auch nicht mehr käuflich zu erwerben, zumindest nicht in Drogerien. Aber bestimmt was ähnliches. (:
Den lila Crackling Top Coat sieht man nicht so sehr, aber dünn aufgetragen hat er ein wenig zum Schimmer beigetragen und aus einer bestimmten Perspektive (bei Bild 2 leicht sichtbar)  sieht man das Muster klar und deutlich, da das Gold ja nicht deckend ist und für mich eine Schicht vollkommen ausreichend war.

Wie gefällt's euch?

xoxo

Kommentare: