Dienstag, 16. Oktober 2012

when all those fairytales are full of shit..


Erstmals mit Kohlestift :)
Das Ergebnis finde ich echt okay, dafür dass es müde im Laufe von 15 Minuten entstand.. Aber nicht zu empfehlen in der Anwendung, echt anstrendend und verwischt bei jeder Berührung.
Für einen totalen Tollpatsch wie mich also nix.


Hoffe, es gefällt und verweise auf meinen vorherigen Post, bittedankeschön :*


xoxo,
gute Nacht, ihr Süßen. 

Kommentare:

  1. Ich find das echt wow. o.o
    Vllt nehm ich das mal als Vorlage und versuch mich auch mal im Zeichnen (:
    Also wenn du nix dagegen hast ^-^
    Ach und, guck mal hier.
    http://fantasy-butterfly.blogspot.de/2012/10/blogaward.html
    Liebe Grüße, <3

    AntwortenLöschen
  2. Ah und ich bin Leserin Nummer 20. ;P

    AntwortenLöschen
  3. Sieht voll schön aus! :) Ich wünschte ich könnte zeichnen, aber ich bin bei so Sachen richtig unbegabt :D

    Liebe Grüße
    Maren von drop-dead GORGEOUS

    AntwortenLöschen
  4. Das Bild ist schön und ich würde das schwarze Kleid nhmen, da da dein Herz dran hängt. Die Dinge kommen immer anders als erhofft. Wenn du dich an deine Vorstellungen und Pläne festbeißt, verpasst du all die schönen Dinge, die davon abweichen und vielleicht wirst du irgendwann an dem Punkt angelangt sein, das du feststellen musst, dass das, was du dir in allen Einzelheiten ausgemalt hast eigentlich gar nicht dein Traum ist und du dir etwas ganz anderes wünschst. So, genug Gerede, liebe Grüße :))

    AntwortenLöschen